Wie ein Sonnenuntergang

Seife mit Farbverlauf

Hier seht ihr meinen zweiten Versuch eine Seife mit Farbverlauf herzustellen. Mir gefällt die Seife sehr gut. Der Farbverlauf ist leider wieder nicht wirklich was geworden, aber egal:)

Einfaches Rezept nach der 25er Rezeptur

Auch dieses Mal habe ich die 25er Rezeptur benutzt. Das tolle Orange kommt hauptsächlich vom Palmöl.

Folgende Zutaten stecken in dieser Seife:

bei 8 % Überfettung /  500 g GFM / 168 g Wasser

1) 25 % Rapsöl

2) 25 % Sojaöl

3) 25 % Kokosöl

4) 25 % Palmöl

Von dem Öl habe ich wieder circa 100 ml abgenommen und darin 4 g Titandioxid gelöst.

Den restlichen Leim habe ich mit 10 ml Basil Parfümöl beduftet und mit etwas roter Seifenfarbe gefärbt.

Nach und nach habe ich das mit Titandioxid gefärbte Öl zum Leim gegeben und in eine Blockform geschichtet.

 

____

Hinweis: Wenn ihr noch nie Seife gesiedet habt, informiert euch vorher über das Verfahren und trefft bitte alle dafür nötigen Sicherheitsvorkehrungen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.