Selbstgemachte Pfefferminz Zahnpasta

Die gängigen Zahnpasten enthalten viele unnötige Inhaltsstoffe, wie Schaumbildner, Konservierungsstoffe, Feuchthaltemittel und ähnliches. Alles Dinge, die man nicht unbedingt im Mund haben will, geschweige denn herunterschlucken….

Eine Alternative ist Zahnpasta selbst herzustellen. Das geht ganz einfach!

Alles was ihr dazu braucht ist:

5 EL Kokosöl

5 EL Natron

eine Messerspitze Xylit

10 Tropfen Pfefferminzöl

Zubereitung:

1. Kokosöl im Wasserbad auflösen

2. Die restlichen Zutaten dazugeben, unter Rühren etwas abkühlen lassen.

3. In ein Glas füllen und auskühlen lassen. Fertig!

DIY Toothpaste Mint

Common toothpastes contain many unnecessary ingredients, such as foaming agents, preservatives, humectants… All things that you do not want to have in your mouth or swallow ….

An alternative is to make toothpaste yourself. This is quite simple!

All you need is:

5 tablespoons of coconut oil

5 tablespoons of soda

a knife tip xylitol

10 drops of peppermint oil

Preparation:

1. Dissolve coconut oil in a water bath

2. Add the remaining ingredients, allow to cool slightly while stirring.

3. Fill in a glass and allow to cool. Finished!

 

2 Kommentare zu „Selbstgemachte Pfefferminz Zahnpasta“

    1. Liebe Niele!
      Ich hab schon mal darüber nachgedacht! Ich hab dann mal die feste Zahnpasta von Lamazuna ausprobiert und war nicht so begeistert. Kennst du eine Gute?
      Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.