Konfettiseife mit Aktivkohle

Eine Konfettiseife ist perfekt um Seifenreste zu verwerten!

Je nach Farbe des Konfettis eignet sich ein heller oder dunkler Leim. Für mein Konfetti hab ich einen hellen Leim angerührt.

Das braucht ihr:

Zutaten für 500 g Konfettiseife:

100g Seifenreste (in verschiedene Größen raspeln)

für den Leim:

100 g Kokosöl

100 g Margarine

80 g Rapsöl

80 g Distelöl

40 g Sheabutter

7% Überfettung / 134 Wasser / beduftet habe ich mit Bubble Gum von Fragrancy

Von dem Leim habe ich ungefähr 150 g abgenommen und mit einem Teelöffel Aktivkohle gefärbt. In den ungefärbten Leim habe ich das Konfetti gerührt. Die beiden Mischungen habe ich abwechselnd in eine Blockform gegeben.

____

Hinweis: Wenn ihr noch nie Seife gesiedet habt, informiert euch vorher über das Verfahren und trefft bitte alle dafür nötigen Sicherheitsvorkehrungen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.